Gemeinschaft erleben

… und die Nase mal über den Tellerand stecken. Schullandheime und Auslandserfahrungen erweitern unseren Horizont.

Schullandheim

Zur Stärkung des Lerngruppenklimas führen wir in der Gemeinschafts-/Realschule mehrere Schulandheime durch.

Lerngruppe 5: zwei bis dreitägige Übernachtung in der Nähe (wahlweise)

Lerngruppe 7: einwöchiges Schullandheim

Klasse 10: Studienfahrt

Deutsch-französische Schülerbegegnung

Für unsere Französisch-Schülerinnen und –schüler der Lerngruppe 8 und 9 bieten wir eine mehrtägige deutsch-französische Schülerbegegnung an! Unsere französischen Partnerschüler besuchen das Collège Sport et Nature in La Chapelle-en-Vercors, dies liegt zwischen Grenoble und Valence. Gemeinsam verbringen wir fünf Tage in der Jugendherberge in Breisach am Rhein, direkt an der deutsch-französischen Grenze. Dort machen wir Teamspiele, Ausflüge in die Umgebung und führen gemeinsame Projekte wie Straßenumfragen und Fotoreportagen durch. Da die deutschen und französischen Jugendlichen die Zimmer miteinander teilen, miteinander essen und viel miteinander erleben werden, ergeben sich ganz automatisch Gelegenheiten, die bisher erworbenen Französischkenntnisse im „echten Leben“ anzuwenden. Bereits im Vorfeld werden Briefe, Fotos und selbstgestaltete Dokumente zu verschiedenen Themen ausgetauscht.