Am 06. Februar 2019 hatten wir prominenten Besuch an unserer Gemeinschaftsschule.

Der Umweltminister von Baden-Württemberg, Herr Untersteller, machte sich in Begleitung der Weilimdorfer Bezirksvorsteherin Frau Zich, dem Gemeinderat der Stadt Stuttgart, Herrn Lazaridis, und gewählten Vertreterinnen und Vertretern des Bezirksbeirats vor Ort ein Bild, wie Lehren und Lernen an einer Gemeinschaftsschule funktionieren.

Nach einem einführenden und informativen Gespräch mit der Schulleitung und Mitgliedern der Steuergruppe, kam der für alle spannendste Teil der Veranstaltung: Hospitation im Unterricht der Klassen 8a und 6a.

Hier zeigte sich, dass Lernen an einer Gemeinschaftsschule in einer konzentrierten Atmosphäre stattfindet und dass unsere Schülerinnen und Schüler das selbstorganisierte Arbeiten beherrschen und schätzen. Die Besucher waren sehr angetan und vielleicht auch ein bisschen überrascht von der doch so anderen Lernumgebung und der Leistungsbereitschaft der Schülerinnen und Schüler.

Wir – die GMS Weilimdorf – waren sehr stolz, unsere 0Schule dem Umweltminister Untersteller und seiner Begleitung präsentieren zu können.

Hier finden Sie auch einen weiteren Artikel aus der 15.Auflage von „In und um Weilimdorf“:
In und um Weilimdorf- Teil 1
In und um Weilimdorf- Teil 2
In und um Weilimdorf- Teil 3