Alle achten Klassen waren am 28.11.2019 im Berufsschulzentrum Steinbeisschule zu Gast. Dort konnten in den Lehrwerkstätten die Berufe rund um das Bauhandwerk kennengelernt werden. Es durften zahlreiche Werkzeuge und Materialien erprobt werden. Bei den Fliesenlegern lernte man wie schwierig es ist, ein Loch in die Mitte einer Fliese zu schlagen, bei den Maurern konnte man mit Mörtel und Steinen Mauern bauen. Aber auch mit einem Kleinbagger konnte man Geschicklichkeit ausprobieren und beim Stahlbetonbauer Eisen biegen. Mit einem Fragebogen wurden die SchülerInnen in Kleingruppen von Auszubildenden und Gesellen durch die Hallen geführt.
Es war ein spannender Einblick in die vielfältigen Berufe am Bau!